Mit freundlicher Unterstützung von:

Monoway

Layout & Design © 2017 GrofDesign

Über die ZHdK Strings

Die ZHdK Strings sind ein Streichorchester bestehend aus jungen, höchst motivierten Berufsstudierenden aus Konzert- und Solistenklassen der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Das Streichorchester wurde 2005 von Rudolf Koelman, Professor der ZHdK, gegründet und wird seither von ihm geleitet.

Ziel der ZHdK Strings ist es, die Studierenden auf ihre bevorstehende Musikerlaufbahn vorzubereiten. Das Ensemble bietet ihnen die Möglichkeit, als Orchester und Kammermusiker wertvolle Konzerterfahrungen mit namhaften Leitern und Solisten zu sammeln und auch selbst solistisch aufzutreten. Letzteres ist besonders wichtig für Studenten der Solistenklassen.

Auftritte an verschiedenen Festivals und in Konzertreihen haben das Ensemble schon durch die ganze Schweiz und regelmässig ins Ausland geführt. 

Jeder Studierende der ZHdK (Streicher) kann sich schriftlich anmelden unter: ZHdK Strings im elektronischen Vorlesungsverzeichnis der ZHdK.